Google Wetter Api

Wer seinen Besuchern immer das aktuelle Wetter inklusive Vorhersage auf der Webseite anbieten will, könnte es mal mit der Google Wetter Api versuchen: http://www.google.com/ig/api?weather=Berlin

Man muss sich nur noch rasch ein Script schreiben, welches die von der Api bereitgestellten Daten im XML-Format richtig interpretiert.

Für den aktuellen Tag werden die Höchst- und Tiefsttemperatur, Windgeschwindigkeit und Luftfeuchtigkeit angegeben; die Vorhersage für die nächsten drei Tage umfasst jeweils Höchst- und Tiefsttemperatur.

Das ganze wird noch mit kleinen Bildern untermalt, die Aufschluss über Bewölkung oder Regenwahrscheinlichkeit geben.

26-11-2009

3 Kommentare zu “Google Wetter Api”

26-11-2009
ISADP.DE meinte:

Na bitte – unter http://komunitasweb.com/2009/09/showing-the-weather-with-php-and-google-weather-api/ wurde schon freundlicherweise ein Beispiel-Script zur Interpretation der XML-Ausgabe der Wetterdaten veröffentlicht. Bevor es noch irgendwie weggkommt hier die Kopie des Scripts:

<?
$xml = simplexml_load_file('http://www.google.com/ig/api?weather=jakarta');
$information = $xml->xpath("/xml_api_reply/weather/forecast_information");
$current = $xml->xpath("/xml_api_reply/weather/current_conditions");
$forecast_list = $xml->xpath("/xml_api_reply/weather/forecast_conditions");
?>
<html>
    <head>
        <title>Google Weather API</title>
    </head>
    <body>
        <h1><?= print $information[0]->city['data']; ?></h1>
        <h2>Today's weather</h2>
        <div class="weather">		
            <img src="<?= 'http://www.google.com' . $current[0]->icon['data']?>" alt="weather"?>
            <span class="condition">
            <?= $current[0]->temp_f['data'] ?>&deg; F,
            <?= $current[0]->condition['data'] ?>
            </span>
        </div>
        <h2>Forecast</h2>
        <? foreach ($forecast_list as $forecast) : ?>
        <div class="weather">
            <img src="<?= 'http://www.google.com' . $forecast->icon['data']?>" alt="weather"?>
            <div><?= $forecast->day_of_week['data']; ?></div>
            <span class="condition">
	            <?= $forecast->low['data'] ?>&deg; F - <?= $forecast->high['data'] ?>&deg; F,
	            <?= $forecast->condition['data'] ?>
            </span>
        </div>	
        <? endforeach ?>
    </body>
</html>

Wenn man es verwendet, sollte man natürlich ein Caching einbauen, wie der Autor auch schon anmahnt.

23-06-2010
Kevin meinte:

Gibt es das auch w3c konform?
Der Quellcode kann von keinem aktuellen Browser interpretiert werden.

26-06-2010
ISADP.DE meinte:

Was meinst Du?
Der Link oben ist die Adresse unter der man die Schnittstelle der Wetter-Api anspricht. Als Beispiel wird die Variable “Berlin” übergeben.

Die Daten werden im XML-Format ohne Style-Elemente zurückgegeben und müssen zur Darstellung noch mit einem Parser interpretiert werden. Das Script von komunitasweb.com bedient sich hier des Moduls SimpleXml unter PHP5.

Kommentar ablassen:

Abschicken!


Mehr
Google Product Search Script
Brille als Massanfertigung in Berlin
Astore Proxy – Amazon Api Ersatz
Google Proxy
Domains auf einer IP finden – PHP

Sitemap & Archiv
Impressum & Datenschutz
Tag the Web

« - »