Wordpress Umlaute unter PHP und MySQL 5

Sehr erstaunlich -
nach einem Wechsel zu PHP 5 und MySQL 5 stellt Wordpress die Umlaute und weitere Sonderzeichen nicht mehr richtig dar.

So klappt es bei mir wieder mit den Umlauten und Sonderzeichen:

- im Head habe ich Charset UTF-8
- die Kollation der Datenbank ist latin1_german1_ci
- in der wp-config.php sind DB_CHARSET und DB_COLLATE auskommentiert

//define('DB_CHARSET', 'utf8');
//define('DB_COLLATE', 'latin1_german1_ci');

Wenn nun aber MySQL 5 in Verbindung mit PHP 4 eingesetzt wird, dürfen DB_CHARSET und DB_COLLATE nicht auskommentiert sein – verstehe das, wer will …

06-03-2010
Kommentar ablassen:

Abschicken!


Mehr
Wordpress Post Revisions deaktivieren
Wordpress Super Cache und PHP
Wordpress Head aufräumen Teil 2
Datenbank-Backup zu gross
Meta Description für Tags in Wordpress

Sitemap & Archiv
Impressum & Datenschutz
Tag the Web

« - »